THE SHAMANS TREE
THE SHAMANS TREE

 

Veranstaltungen,

Kurse, Treffen und Rituale

 

 

 

 

WOFÜR BRENNE ICH?

Es ist eine der wichtigsten Aufgaben im Leben, sich dieser Frage zu stellen.

Welche Visionen will ich in mein Leben bringen? Was bringt mich zum brennen? Welche Feuer wollen in mir und um mich herum entzündet werden? Was wärmt mich? Was will mein Herz? Wie kann ich die Kräfte des Kosmos in mir und um mich zum Leben wecken? Wie kann ich der zerstörerischen Kraft um mich in Liebe begegnen?

WOFÜR BRENNE ICH?

WIE ENTFALTE ICH MEIN ICH?

Unser Motto für 2024 wollen wir verlängern und bei allen Veranstaltungen aufgreifen

 

SCHA-

MANISCHES

COUNSELING

&

EXPERI-MENTIERWERKSTATT

Ein Treffen am Abend in kleiner Runde, ein Lagerfeuer in der Mitte und ein offenes Gespräch unter schamanischen Freunden. So traf man sich in Ursprungskulturen seit vielen Jahrtausenden. Welch ein Traum!

 

An diesen Abenden folgen wir den Spuren dierser "Alten", der Großmütter und Großväter, der Kriegerinnen und Krieger.

Wir treffen wir uns dazu (statt am real brennenden) am virtuellen Lagerfeuer. Wir versuchen uns in schamanischen Techniken, können vertrauensvoll Fragen beantworten und stellen wichtige schamanische Themen vor.

 

Diese Abende bestehen

aus zwei Teilen.

Zunächst widmen wir uns der Experimentierwerkstatt. Wir hören zu wechselnden Themen einen kleinen Vortrag und probieren dazu gemeinsam praktische Dinge aus. Außerdem können Fragen zu allen Themen rund um Schamanismus gestellt werden.

 

Anschließend kommt das schamanische Counseling. Dazu verbinden wir uns gezielt mit der Kraft und arbeiten als "hohle Knochen" im Sinne eines Counselors, bzw. eines Begleiters. Jede(r), der es möchte, kann in vertraulicher Runde eine Frage vorbringen. Wir verbinden uns mit unseren geistigen Helfern und bündeln die Ergebnisse. Dabei begegnen wir uns immer auf Augenhöhe. Jeder nimmt "nur" das mit, dass er mitnehmen möchte. Eine wunderbare Möglichkeit, die bereits vor vielen Jahrtausenden auf ähnliche Art  stattfand. Fühl dich eingeladen!

 

.

ORT UND ZEIT:

WANN? 11. April 2024

18.15 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

 

THEMA: 

Schamanische Gegenstände und deren sinnvolle Verwendung in der Divination

 

DIESER ABEND FINDET

ÜBER ZOOM STATT

 

BELTANE

gilt und galt bei den Kelten als das "Tor in den Sommer". Unsere schamanischen Vorfahren teilten das Jahr "nur" in zwei Jahreszeiten: in den Sommer und in den Winter. Dazwischen steht Samhain und Beltane als rituelle Feiertage. Beltane fierten unsere Ahnen bereits vor zweitausend Jahren auf schamanische Art und Weise!  Zahlreiche Reste (wie z.B. das Maibaumaufstellen) haben sich davon bis heute erhalten.

Wir begeben uns am 30.04 auf keltische Spuren und entdecken dabei den Zauber des Übergangs in einer althergebrachten  Zeremonie. Gemeinsam schmücken wir dabei unseren Beltanebaum und zünden das Feuer an, welches sich in jedem wieder findet (siehe Jahresmotto). Der Kosmos fand und findet in der Vereinigung von Vater Sonne und Mutter Erde seine Verwirklichung. In dieser Vereinigung wird die Kraft des Lebens spürbar, in jedem Lebewesen, in allen Welten. Dazu laden wir dich herzlich ein!

 

 

DATUM: 30. April 2024

ZEIT: 16.30 Uhr bis ca. 20 Uhr

 

WO? Kraftort Münchener Osten

 

BEI ANMELDUNG FOLGEN WEITERE INFORMATIONEN, Mitfahrgelegenheit besteht

 

 

 

SEELE DER BERGE

Auf einem einfach zu gehenden Wanderweg in den Bergen dürfen wir unser seelisches Gleichgewicht entdecken. Dies ist ein Tag, an dem sich unser Blick ändern darf. Wir entdecken wunderbare Bäche, dürfen mit Naturwesen reden und haben einen herrlichen Himmel über uns. Alles ist dabei eingerahmt in wundervolle Gipfel! Die imposanten Höhen geben uns dabei einen tiefen Einblick in unser Inneres. Die Elemente helfen uns dabei, die Seele der Berge und unsere Seele zu spüren und ein Stück weit zu verstehen.

Mit Hilfe schamanischer Übungen nähern wir uns dem Gleichgewicht unserer Umgebung und somit in uns.

 

 

 

DATUM: 15. Juni 2024

und als Ausweichtag 06. Juli bei schlechtem Wetter

ZEIT: 07.30 Uhr bis ca. 15 Uhr

 

WO? bei Bad Tölz

 

BEI ANMELDUNG FOLGEN WEITERE INFORMATIONEN, Mitfahrgelegenheit besteht

 

 

 

MITTSOMMER UND MEIN  LEBENSWEG

 

 

Die Sommersonnenwende wird vor allem im Norden Europas als "Mittsommer" gefeiert. Zahlreiche schamanische Elemente haben sich hier bis heute erhalten. Dieses Jahreskreisfest bietet an diesem besonderen Tag Gelegenheit, das innere Feuer anzusehen und neu zu entzünden. Dazu machen wir uns auf den Weg zu einem besonderen Kraftortareal im Münchener Osten. Wir sehen uns den Sinn hinter Mittsommer an und feiern es gemeinsam. Mit Hilfe eines rituellen Weges (dem sogenannten "Medicinewalk") darf sich anschließend jeder auf einen eigenen Weg machen, um seine innere Heilkraft zu finden. Diese innere, energetisch-seelische Medizin darf somit wach werden. Dies bereichert unseren Lebensweg nachhaltig. So kann in den nun kürzer werdenden Tagen die Herzensweisheit zu unserem Kompass des Lebens werden. Gemeinsame Lieder, kleine Übungen sowie eine kleine Mahlzeit an diesem verzauberten Ort runden unser Mittsommerfest ab.

 

 

DATUM: 21.  Juni 2024

ZEIT: 16.30 Uhr bis ca. 20 Uhr

 

WO? Kraftort Münchener Osten

 

BEI ANMELDUNG FOLGEN WEITERE INFORMATIONEN, Mitfahrgelegenheit besteht

 

 

 

Die Kunst der HINGABE

und des LOSLASSENS

 

 

Loslassen ist kein einfacher Schritt im Leben. Du gibst (scheinbar) deine Kontrolle und deinen Willen auf. Doch Loslassen meint kein Aufgeben. Loslassen heißt Hingabe, Hingabe an den Kosmos und das Leben. Dieser Schritt ist eng mit einer Annahme verbunden, einer Annahme von sich und seinen Problemen.

Wir gehen gezielt an diesem Tag in eine energetische Hingabe, die jedem Teilnehmer und jedem Teilnehmer gut tun wird. Wir kommen zurück in den Fluss des Lebens. Dadurch gelingt das Loslassen fast wie von selbst. Wir dürfen in Liebe alles loslassen, was uns belastet und schadet. Nun kommt alles in Fluss und findet seine natürliche Mitte. In neuer Gelassenheit öffnen sich plötzlich Möglichkeiten, an die du vorher nicht gedacht hast. 

An diesem Tag wollen wir in Leichtigkeit die Themen Hingabe und Loslassen praktisch erfahren. Wir dürfen endlich  durchatmen und viele schamanische Übungen pflegen, die richtig gut tun. Wir kommen wieder zu uns selbst und scheinbar spielerisch in unser Sein. Eine Feuer-Wunsch-Zeremonie rundet diesen Tag und unseren schamanischen Sommer ab.

 

DATUM: 27.  Juni 2024

ZEIT: 10.30 Uhr bis ca. 20 Uhr

 

WO? Seminarort Berger und Feuerplatz

 

BEI ANMELDUNG FOLGEN WEITERE INFORMATIONEN, Mitfahrgelegenheit besteht

 

 

 

WEITERE VERANSTALTUNGEN

finden nach der Sommerpause im September statt

 

 

 Außerdem kann auf Wunsch in Kleingruppen oder Einzeln ein Coaching, eine Begleitung oder eine Schulung stattfinden. Fühle dich dazu eingeladen.

 

 

Bei Interesse einfach melden.

Euer LEITUNGSTEAM 

THE SHAMANS TREE

 

KREIS DER KRAFT

 

Du möchtest dich austauschen und deine Erfahrung als schamanisch Tätige(r) und "hohle Knochen" weitergeben?

Du oder jemand aus deinem Umfeld braucht Unterstützung?

 

 

Brauchst du Hilfe oder willst du Teil dieses Kreises werden, dann melde dich bitte auf dieser Homepage über das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf dich!

ORGATEAM KREIS DER KRAFT

 

 

 

WAS IST DER KREIS DER KRAFT?

Der "Kreis der Kraft" ist eine deutschlandweite Gemeinschaft von schamanisch Tätigen. Hier ist auf der einen Seite jede und jeder eingeladen, der momentan auf unkomplizierte und unkommerzielle  Unterstützung braucht. Hier ist auf der anderen Seite jede und jeder schamanisch Tätige(r) willkommen, der fester Teil dieses Kreises werden will. 

 

Der "Kreis der Kraft" hat drei Ziele:

1.- anderen auf unkomplizierte Art zu helfen oder selbst (bzw. in seinem Umkreis) Hilfe bekommen

2.- Teil eines Austauschforums auf Augenhöhe zu sein

3.- gezielt Anregungen für die eigene Entwicklung zu erhalten und die schamanisch-kosmische Fülle bewusst erleben

 

 

KURZ ZU UNS:

Dreimal im Jahr treffen wir uns per "Zoom". Ansonsten tauschen wir uns per E-Mail, Whats-App und Telefon auf lockere Art aus.

Uns geht es nicht um Leistung, sondern um ein gemeinsames Wirken.  Dies kann je nach eigener Entscheidung aktiver oder passiver geschehen.

 

 Uns ist bewusst, die "Heilung", also der Weg zur eigenen Mitte, kommt aus jedem selbst. Dennoch kann eine kurzzeitige Begleitung diesen Prozess sinnvoll anstossen und unterstützen.

DABEI WOLLEN WIR KEINE PROFESSIONELLE BEHANDLUNG ERSETZEN. WIR SIND KEINE ÄRZTE, KEINE THERAPEUTEN UND KEINE HEILRAKTIKER. Unsere Methode dazu ist die "Kraftkette". Dies ist ein einfaches, althergebrachtes und wirkungsvolles Werkzeug der Fernheilung, 

 

Wir gehen insgesamt  wertschätzend, vertraulich, respektvoll und tolerant mit allen Klienten und uns selbst um.

 

 

 

Unser nächstes Thema ist:

"Das Große Netz und unser Bewusstsein"

 

 

 

NÄCHSTES TREFFEN PER ZOOM

ZEIT: 08. Juni 2024

SAMSTAG 16.30 Uhr

bis ca. 20.00 Uhr

KOSTEN: Spendenbasis

 

SCHAMANISMUS

KENNEN LERNEN


Willst du den Schamanismus kennen lernen oder tiefer einsteigen?

 

Wir nehmen uns gerne telefonisch für ein  persönliches Gespräch Zeit und

erarbeiten mit dir ein eigenes Themenkonzept.

 

 

Unsere Angebote richten sich an Neulinge wie an Erfahrene.

---------------------------------------------------------------------------------

EINFÜHRUNGS-VERANSTALTUNGEN 

haben in letzter Zeit leider schon  statt gefunden.

WENN DU DENNOCH  INTERESSE HAST, GIB UNS BESCHEID, wir finden gemeinsam einen Weg zu uns.

 

-----------------------------------------------------------------------------------