THE SHAMANS TREE
THE SHAMANS TREE

Was muss ich mitbringen                      und  was kostet die Teilnahme?

WAS KOSTET DIE TEILNAHME?

 

Obwohl wir um (Semi-)professionalität bemüht sind, arbeiten wir ohne Gewinnabsicht auf Spendenbasis. Jeder gibt somit freiwillig zu den anfallenden Kosten (Miete, Material, etc.), was er geben kann und will. Das bedeutet, dass Cecilia und Chris sowie alle Experten und Gastleitungen bewusst auf ein Honorar verzichten.

 

 

 

THE SHAMANS TREE zielt darauf ab, kommerzfrei schamanisch zu arbeiten. Wir setzen darauf, dass unsere Teilnehmer dies zu schätzen wissen. Dadurch wird eine vertiefte sowie  vertrauensvolle Arbeit ermöglicht, die gleichzeitig freundschaftliche wie auch  freie Züge hat. Dennoch teilen wir unser ganzes Know-How kompetent mit den Teilnehmern. Durch das Konzept des schamanischen Baumes kann sich unser gemeinsames Wirken kraftvoll entfalten.

 

Unser Motto ist von daher

- kommerzfrei

- kompetent

- kraftvoll

 

WAS MUSS ICH MITBRINGEN?

 

Bitte bringe eine Trommel und eine Rassel mit. Du kannst beides bei uns ausleihen, gib uns bei Bedarf kurz Bescheid.



Stell dich bitte (falls wir in die Natur  rausgehen) auf alle Wetterlagen ein (Schichtensystem, Wechselkleidung, feste Schuhe, Sonnen-, Mücken-, Regenschutz, usw.).

 

 

Du brauchst für den Seminarraum ein Kissen, eine Unterlage und eine Decke zum Sitzen und Liegen. Falls wir rausgehen nimm bitte ebenfalls eine Unterlage für den Wald  mit.

 

Du kannst deine Kraftgegenstände, ein Tuch (für die Augen zum Verdunkeln) und ein Buch zum  Aufschreiben deiner Erkenntnisse  mitnehmen.  

 

 

Wir helfen gemeinsam beim Aufräumen, beim Essen herrichten und es wäre schön, wenn du einen kleinen Beitrag für das gemeinsame Buffet mitnehmen könntest.

Vielen Dank.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cecilia & Chris