THE SHAMANS TREE
THE SHAMANS TREE

Welche Veranstaltungen,

Kurse oder Rituale

finden demnächst statt?

 Unser übergeordnetes  Thema ist bis zum Sommer 2019 "Heimat":

- äußere

- innere

- körperliche

- geistige

- landschaftliche

- kleine

- große

und vieles mehr

 

Bei Interesse bitte über das Email-Formular unter  "Adressen und Kontaktmöglichkeit"  mit uns in Verbindung treten.

 

Wir freuen uns auf dich.

Cecilia und Chris mit TEAM

 

 

 

SCHAMANISMUS

in der EXPERIMENTIERWERKSTATT

und dem COACHING


Diese Abende, die ca. alle vier Monate stattfinden, bestehen aus zwei Teilen. 

 

Als erstes wollen wir uns in der „schamanischen Experimentierwerkstatt“ einem speziellen Thema experimentell widmen und  es gemeinsam erkunden. Dies kann z.B. Schattenarbeit, Trance, Schutz, Kraft, fremde Energien u.v.m. sein. 

 

Anschließend findet das „schamanische Coaching" statt, in dem Fragen der Teilnehmer auf schamanische Art wertschätzend und praxisnah

angesehen werden. 

 

 

DIESER ABEND IST GUT GEEIGNET 

UM SCHAMANISMUS ODER

UNS KENNEN ZU LERNEN.

FÜHL DICH HERZLICH EINGELADEN.

 

 

  • Ort: Ebersberg
  • Datum:  Oktober 2019
  • Zeit: 17.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr
  • THEMA:                                                        "Heilgesänge und meine Mitte"
  • WEITERE EINZELHEITEN BEI ANMELDUNG

 

Meine innere Seelenlandschaft

 

Die innere Seelenlandschaft ist der Spiegel des eigenen Selbst. Der Seelengarten, die inneren Quellen, das Seelenhaus mit all seinen Räumen und vieles mehr bietet direkten Zugang zur Seele und somit zu sich selbst. Viele Tore und Werkzeuge, der Startplatz, die Zugänge zur Oberen und Unteren Welt bieten zahlreiche Möglichkeiten der Erkenntnis, der Heilungs- wie Persönlichkeitsarbeit. Diese Innere Welt (IW) ist Teil des schamanischen Baumes und gehört zu den effektivsten Arbeiten am eigenen Selbst. Probleme werden leichter erkannt, dürfen bewusst zu Aufgaben werden und müssen nicht im Äußeren ausgetragen werden. 

- Was und wo ist mein innerer Seelenort?

- Welche Räume, welche Quellen, welche Begegnungsstätten warten auf mich?

- Was zeigt mir die innere Seelenlandschaft für den Umgang im Alltag, meinen Lernfeldern, meinen Beziehungen?

 

 Bitte beachten:

DIE TEILNAHME IST AUF 12 BEGRENZT

 

ORT UND ZEIT:

Sulzberg im Allgäu

 

09. März und 10. März 2019

 

 

........................................................................................

 

 

BELTANE

DAS TOR IN DEN SOMMER

Wir wollen Beltane und den Zauber des Frühlings, des Übergangs sowie der Lebensfreude im europäischen Medizinrad erleben. Dazu feiern wir, begeben uns in eine Wandelzeremonie und schmücken einen Baum im Beltaneritual.

 

 Treffpunkt ist ein Kraftort bei Zorneding

17 Uhr bis ca. 20.30 Uhr

30. April 2019

 

 

 

HEIMAT
IN
MIR

 

 

Heimat ist ein Ort, an dem ich mich geborgen und verstanden fühle, an dem ich so sein kann, wie ich bin. Die Frage "Wer bin ich?" ist eng damit verbunden. Die Antwort darauf finden wir in unseren Fähigkeiten, Potenzialen, in unserer Lebensaufgabe und unserem Bewusstsein.

Im Mittelpunkt dieses Workshops stehen die drei Bewusstseinszentren des Menschen und ihre Integration: das Intuitionszentrum, das Emotionalzentrum und das Verstandeszentrum.

Diese Veranstaltung bildet den Abschluss unseres Jahresthemas "Innere wie äußere Heimat" und wird von unseren Freunden und Experten Petra und Christof von Hagalis durchgeführt.

 

 

ORT UND ZEIT: Zorneding

 

11. Mai 2019, 13.30 Uhr bis ca. 20 Uhr,

 

 

 

........................................................................................

 

 

 

DER

INNERE

SCHAMANE

 

 

In diesem zweijährigen Programm wollen wir Anfängern wie Fortgeschrittenen die Möglichkeit bieten, ihre schamanischen Kenntnisse und Fähigkeiten neu zu entdecken und fachlich zu vertiefen.

Wir wollen das Konzept des schamanischen Baumes betrachten und praktisch erkunden. Der eigene Name, die innerste Vision, die eigenen Schatten, Kraftorte, Kraftgegenstände und die vier Elemente als Seelenpfade spielen dabei eine große Rolle. Es geht um die innere Reife, um den ureigenen Weg und um das vertiefte schamanische Leben. Die eigenen Heilfähigkeiten als "hohler Knochen" werden erprobt, Beziehungen befriedet und negative Muster gewandelt. Eine Initiation, soweit sie jedem geschenkt wird, bildet den Höhepunkt.

 

ORT UND ZEIT:

01. Juni 2019 (Teil 1// Ost und Feuer)

20. Juli 2019 (Teil 2// Süd und Erde)

 

13.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Zorneding

 

Teilnehmer sollten psychisch stabil

und gut zu Fuß sein

 

 

 

 

ZUSÄTZLICHE VERANSTALTUNGEN

 finden in Kleingruppen oder Einzeln

(Coaching, Begleitung, Schulung) statt.

 

 

Bei Interesse einfach melden.

Euer LEITUNGSTEAM 

THE SHAMANS TREE

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cecilia & Chris